Fünf Seen Filmfestival 2020

Mikrokosmos - Das Volk der Gräser

Dokumentation über das Leben von Insekten in Weiden und Teichen. Benutzt wurden extreme Nahaufnahmen, Zeitupen und zeitversetzte Fotografien. So werden Bienen beim Nektarsammeln gezeigt, Milben fressende Marienkäfer, Schnecken bei der Paarung und Spinnen beim Verpacken ihrer Beute. Daneben gibt es einen Pillendreher zu sehen, der seine Mistkugel aufwärts rollt, eine Unterwasserspinne, die zum Überleben Luftblasen bildet, ein schlüpfender Mosquito und Raupen. Der Zuschauer entdeckt Welten, von denen er im Alltag nichts sieht und kann ein besseres Verständnis von der Natur entwickeln.

Microcosmos – Le peuple de l'herbe

DE 1996, 80 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Claude Nuridsany, Marie Pérennou
Kamera:
Thierry Machado, Claude Nuridsany, Marie Pérennou, Hugues Ryffel





Microcosmos – Le peuple de l'herbe

DE 1996, 80 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Claude Nuridsany, Marie Pérennou
Kamera:
Thierry Machado, Claude Nuridsany, Marie Pérennou, Hugues Ryffel





Termine auf dem Festival 2020

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898