Fünf Seen Filmfestival 2020

The Earth Is Blue As an Orange

Krieg ist, wenn Leute schießen. Und andere Leute schießen auf die Leute, die zuerst geschossen haben. Wenn sie zu schießen beginnen, weckt Mama uns auf, und wir gehen in den Flur. Und wenn sie aufhören, gehen wir zurück ins Bett.
In den Straßen fallen Schüsse, explodieren Granaten. Im Haus versuchen vier Geschwister gemeinsam mit ihrer Mutter, den Katzen und der Schildkröte, Frieden zu finden und einen normalen Alltag zu organisieren. Seit fünf Jahren tobt im ukrainischen Donbas der Krieg. Er hat mich schnell reizbar und böse werden lassen, meint Nastja. Ihre Schwester Myroslava, die Kamera studieren möchte, sagt: Krieg ist wie eine Leere. Um gegen das schwarze Loch anzukämpfen, dreht sie einen Film. Einen Film über das Leben ihrer Familie im Krieg, über die Ängste und kleinen Freuden.

UA/LT 2020, 74 Min., FSK ab 12 Jahren, OmeU
Regie:
Iryna Tsilyk
Drehbuch:
Iryna Zilyk
Kamera:
Viacheslav Tsvietkov
Filmographie:
2020 The earth is blue as an orange
2017 Invisible Battalion
2016 Home
2013 Commemoration: Pomyn (SHORT)
2008 Blue Hour (SHORT)





UA/LT 2020, 74 Min., FSK ab 12 Jahren , OmeU
Regie:
Iryna Tsilyk
Drehbuch:
Iryna Zilyk
Kamera:
Viacheslav Tsvietkov
Filmographie:
2020 The earth is blue as an orange
2017 Invisible Battalion
2016 Home
2013 Commemoration: Pomyn (SHORT)
2008 Blue Hour (SHORT)





Termine auf dem Festival 2020

01.09.2020
19:30 in Gauting
Tickets
02.09.2020
16:00 in Gauting
Tickets

Empfehlungen



Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898