Fünf Seen Filmfestival 2021

Wanda, mein Wunder

Das spannendste und nebenbei auch amüsanteste Familiendrama seit langer, langer Zeit: Von Minute zu Minute steigert sich die Intensität und die Komplexität dieser ausgefuchsten Dramödie über eine polnische Pflegekraft, die den Senior einer wohlhabenden Schweizer Familie betreut.
Der Anfang ist relativ harmlos: Ein Reisebus mit polnischen Frauen hält, und Wanda kehrt zurück. Sie war offenbar schon öfter hier in der Schweiz bei der reichen Familie Wegmeister-Gloor. Josef, der ehemalige Chef einer Firma für Baustoffe, hatte einen Schlaganfall und braucht ständig Pflege. Diesmal will Wanda drei Monate bleiben. Für wenig Geld soll sie rund um die Uhr verfügbar sein. Zusätzlich soll sie diesmal auch den Haushalt übernehmen, kochen, putzen und waschen – ein 24/7 Job, aber Wanda braucht das Geld für ihre eigene Familie in Polen. Als sie schwanger wird, ist der Skandal groß, und schon bröckeln alle Fassaden. Nichts ist, wie es scheint, und dann kommt auch noch alles ganz anders. Ein anspruchsvolles, wunderbar boshaftes Vergnügen!

Termine auf dem Festival 2021

21.08.2021
10:30 in Starnberg
Tickets
21.08.2021
20:30 in Starnberg
Tickets
22.08.2021
11:30 in Gauting
Tickets
22.08.2021
17:30 in Gauting
Tickets
22.08.2021
20:30 in Gauting
Tickets
Wanda, mein Wunder

CH 2020, 110 Min., FSK ab 0 Jahren, OmU
Regie:
Bettina Oberli
Drehbuch:
Bettina Oberli
Besetzung:
Agnieszka Grochowska, Marthe Keller, André Jung, Birgit Minichmayr
Kamera:
Judith Kaufmann
Filmographie:

2020 Wanda, mein Wunder
2019 Kingdom (Short)
2019 Interdependence Film 2019 (Documentary)
2018 Le vent tourne
2017 Private Banking (TV Mini Series) (2 episodes) - Teil 2 (2017) - Teil 1 (2017)
2013 Lovely Louise
2012 La faute à Rousseau (TV Series short) (1 episode) - Déposer les enfants (2012)
2012 Déposer les enfants (Short)
2009 Tannöd
2007 Mysteriöse Schweiz (TV Mini Series documentary)
2006 Designsuisse (TV Mini Series documentary) (1 episode) - Theredbox - Tessiner Designstudio (2006)
2006 Die Herbstzeitlosen
2004 Im Nordwind
2002 Ibiza (Short)
2000 Supernova (Short)

Bettina Oberli ist in Samoa und Meiringen aufgewachsen, absolvierte das Lehrerseminar in Bern und studierte von 1995 bis 2000 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich im Studienbereich Film/Video. 2000 machte sie ihr HGKZ-Diplom als Filmregisseurin. Darauf folgten diverse Assistenzen in New York und Berlin. Ihr erfolgreichster Film bisher war Die Herbstzeitlosen (2006). Die kurzen und langen Spielfilme wurden auf Festivals auf der ganzen Welt gezeigt und waren in verschiedenen Ländern im Kino zu sehen. Daneben dreht Bettina Oberli auch Musikvideos und Kurzfilme. Im April 2013 zeigte sie am Theater Basel mit «Anna Karenina» ihre erste Bühnen-Inszenierung. Oberli ist mit dem französisch-schweizerischen Kameramann Stéphane Kuthy verheiratet.
Wanda, mein Wunder

CH 2020, 110 Min., FSK ab 0 Jahren , OmU
Regie:
Bettina Oberli
Drehbuch:
Bettina Oberli
Besetzung:
Agnieszka Grochowska, Marthe Keller, André Jung, Birgit Minichmayr
Kamera:
Judith Kaufmann
Filmographie:

2020 Wanda, mein Wunder
2019 Kingdom (Short)
2019 Interdependence Film 2019 (Documentary)
2018 Le vent tourne
2017 Private Banking (TV Mini Series) (2 episodes) - Teil 2 (2017) - Teil 1 (2017)
2013 Lovely Louise
2012 La faute à Rousseau (TV Series short) (1 episode) - Déposer les enfants (2012)
2012 Déposer les enfants (Short)
2009 Tannöd
2007 Mysteriöse Schweiz (TV Mini Series documentary)
2006 Designsuisse (TV Mini Series documentary) (1 episode) - Theredbox - Tessiner Designstudio (2006)
2006 Die Herbstzeitlosen
2004 Im Nordwind
2002 Ibiza (Short)
2000 Supernova (Short)

Bettina Oberli ist in Samoa und Meiringen aufgewachsen, absolvierte das Lehrerseminar in Bern und studierte von 1995 bis 2000 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich im Studienbereich Film/Video. 2000 machte sie ihr HGKZ-Diplom als Filmregisseurin. Darauf folgten diverse Assistenzen in New York und Berlin. Ihr erfolgreichster Film bisher war Die Herbstzeitlosen (2006). Die kurzen und langen Spielfilme wurden auf Festivals auf der ganzen Welt gezeigt und waren in verschiedenen Ländern im Kino zu sehen. Daneben dreht Bettina Oberli auch Musikvideos und Kurzfilme. Im April 2013 zeigte sie am Theater Basel mit «Anna Karenina» ihre erste Bühnen-Inszenierung. Oberli ist mit dem französisch-schweizerischen Kameramann Stéphane Kuthy verheiratet.

Empfehlungen



Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898