Fünf Seen Filmfestival 2021

Sami, Joe und ich



Eine Ode an Solidarität und Empathie. Samira Sušić, Leyla Divjak und Jocelyn Álvarez sind von Kindesbeinen an unzertrennbar und schauen aufeinander, wenn es sonst keiner tut. Mit sechzehn werden sie offiziell aus der Schule entlassen und die drei erhoffen sich den besten Sommer überhaupt. Leyla träumt von einem eigenen Restaurant. Sie tritt eine Lehrstelle an, doch anders als bei ihren Freundinnen herrscht in der Großküche des Altersheims ein raues Klima. Joe, mit ihrem wachen Geist, sollten eigentlich alle Türen offenstehen, doch weiß sie nicht, wie sie die Verantwortung für Mutter und Geschwister mit eigenen Plänen verbinden kann. Und Sami kämpft mit ihrem Vater, der ihr, geprägt durch eigene Kriegstraumata, jeglichen Freiraum verweigert.
Alle drei werden mit einer harten Alltagswirklichkeit konfrontiert, viele Träume platzen, doch es bleibt die Freundschaft der drei Mädchen.

Termine auf dem Festival 2021

26.08.2021
17:00 in Gauting
Tickets
26.08.2021
20:00 in Gauting
Tickets
27.08.2021
17:30 in Starnberg
Tickets
Sami, Joe und ich

CH 2020, 94 Min., FSK ab 16 Jahren, OmU
Regie:
Karin Heberlein
Drehbuch:
Karin Heberlein
Besetzung:
Anja Gada, Rabea Lüthi, Jana Sekulovska
Kamera:
Gabriel Lobos
Filmographie:

2020 Sami, Joe und Ich
2015 Linard, Monti und die Musik

Geboren in Basel und aufgewachsen in Zürich, zog sie nach London und studierte Schauspiel an der Central School of Speech & Drama in London. Verschiedenste Arbeiten an Theatern in England und Schottland (u.a.Oxford Playhouse, National Theatre London, Tron Theatre Glasgow, Traverse Edinburgh) und an internationalen Festivals folgten. Parallel entstanden erste eigene Theaterproduktionen als Autorin/Regisseurin als resident artist am BAC, am Dublin Theatre Festival, am Edinburgh Festival, im HAU in Berlin und auf Kampnagel in Hamburg. Eine Weiterbildung in Filmregie an der NFTS/Met Film School in London verschob den Fokus und führte zum Film. Assistenzen und erste Kurzfilme folgten. 2012/13 war sie Stipendiantin der 24. Drehbuchwerkstatt München/Zürich an der HFF und arbeitet seither als freischaffende Autorin und Regisseurin. SAMI, JOE UND ICH ist ihr erster Langspielfilm.
Sami, Joe und ich

CH 2020, 94 Min., FSK ab 16 Jahren , OmU
Regie:
Karin Heberlein
Drehbuch:
Karin Heberlein
Besetzung:
Anja Gada, Rabea Lüthi, Jana Sekulovska
Kamera:
Gabriel Lobos
Filmographie:

2020 Sami, Joe und Ich
2015 Linard, Monti und die Musik

Geboren in Basel und aufgewachsen in Zürich, zog sie nach London und studierte Schauspiel an der Central School of Speech & Drama in London. Verschiedenste Arbeiten an Theatern in England und Schottland (u.a.Oxford Playhouse, National Theatre London, Tron Theatre Glasgow, Traverse Edinburgh) und an internationalen Festivals folgten. Parallel entstanden erste eigene Theaterproduktionen als Autorin/Regisseurin als resident artist am BAC, am Dublin Theatre Festival, am Edinburgh Festival, im HAU in Berlin und auf Kampnagel in Hamburg. Eine Weiterbildung in Filmregie an der NFTS/Met Film School in London verschob den Fokus und führte zum Film. Assistenzen und erste Kurzfilme folgten. 2012/13 war sie Stipendiantin der 24. Drehbuchwerkstatt München/Zürich an der HFF und arbeitet seither als freischaffende Autorin und Regisseurin. SAMI, JOE UND ICH ist ihr erster Langspielfilm.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898