Fünf Seen Filmfestival 2021
FSFF2020_cJoergReuther

Ukraine-Tag: Empfang, Gespräch + Filme

2020 war die Ukraine erstmals Gastland des Fünf Seen Filmfestivals - mit einer solch positiven Resonanz und einem so großen Publikumsinteresse, dass wir auch 2021 den Fokus auf die großartigen Filme aus diesem Land legen möchten. Im Rahmen des Ukraine-Tages zeigt das fsff die ukrainischen filmischen Meisterwerke BAD ROADS, STOP ZEMLIA und THIS RAIN WILL NEVER STOP.

Freitag, 27.08.2021, Kino Breitwand Gauting
18:00 Uhr: Empfang mit Sekt & Fingerfood
18:30 Uhr: Musikalische Einlage & Begrüßung durch Herrn Generalkonsul Yuriy Yarmilko + Festivalleiter Matthias Helwig
anschließendes Gespräch "Frauen in der ukrainischen Gesellschaft"
20:00 Uhr: Film STOP ZEMLIA

Moderation: Alex Belopolsky
Gespräch mit den Regisseurinnnen Natalya Vorozhbit (BAD ROADS), Alina Gorlova (THIS RAIN WILL NEVER STOP) und Kateryna Gornostai (STOP ZEMLIA), sowie der Forscherin und zivilgesellschaftliche Aktivistin Oleksandra Bienert.

Das Gespräch findet auf Englisch statt.

In Kooperation mit dem Generalkonsulat der Ukraine in München und dem Ukrainian Institute.

Termine auf dem Festival 2021

27.08.2021
18:00 in Gauting
Tickets
DE 2021, 150 Min., FSK ab 12 Jahren
DE 2021, 150 Min., FSK ab 12 Jahren


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898