Fünf Seen Filmfestival 2021

Risiken und Nebenwirkungen

Eine Tragikomödie, die an den Grundfragen menschlicher Existenz rührt und pointenreich die Bedeutung von Beziehungsarbeit vor Augen führt.

Würde man jemandem seine Niere spenden? Wenn ja, wem? Der eigenen Ehefrau oder sogar auch einem Freund oder einer Freundin? Und wenn nein: Ist man dann ein Egoist? Kann so eine Spende als untrüglicher Liebesbeweis herhalten? Mit all diesen Fragen sieht sich Arnold plötzlich konfrontiert. Seine Frau Kathrin hat die Diagnose Niereninsuffizienz im dritten Stadium bekommen und braucht dringend eine neue Niere. Arnold könnte ihr das lebensrettende Organ spenden, doch er zweifelt und hält Kathrin mit seiner Entscheidung hin. Als sich der gemeinsame Freund Götz als Spender zur Verfügung stellt, empört diese selbstlose Geste nicht nur dessen Ehefrau Diana. Die Situation entwickelt sich zur Zerreißprobe für zwei Ehen und die Freundschaft zwischen vier Menschen. Doch dann passiert etwas Unerwartetes und die Schicksalskarten werden neu gemischt.

Termine auf dem Festival 2021

18.08.2021
20:00 in Starnberg
Tickets
19.08.2021
17:00 in Gauting
Tickets
19.08.2021
20:00 in Gauting
Tickets
19.08.2021
20:15 in Seefeld
Tickets
Risiken und Nebenwirkungen

AT 2021, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Michael Kreihsl
Drehbuch:
Michael Kreihsl
Besetzung:
Samuel Finzi, Inka Friedrich, Thomas Mraz, Pia Hierzegger
Kamera:
Wolfgang Thaler
Filmographie:

2021 Risiken und Nebenwirkungen
2020 Vier Saiten
2018 Die Wunderübung
2016 Liebe möglicherweise
2010 Poll
2008 Der Prager Frühling
2004 Mein Vater, meine Frau und meine Geliebte, aka Der arme Verschwender
2003 Tigermännchen sucht Tigerweibchen
2000 Heimkehr der Jäger
2000 The Long Rain
2000 Probieren Sie's mit einem Jüngeren
1996 Klavier im Stau
1996 Charms Zwischenfälle
1989 Idomeneo

Michael Kreihsl, geboren 1958 in Wien. Studien Kunstgeschichte und Archäologie. Ausbildung zum Gemälderestaurator. Regiestudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien und Post- Graduate-Studium an der NYU (US). Lehraufträge an diversen Wiener Hochschulen.
Filme bei der Diagonale 2021
RISIKEN und NEBENWIRKUNGEN Spielfilm, AT 2020, 90 min., 11.06. OmeU/ 12.06. dOF
2019 Die Wunderübung Spielfilm, AT 2018, 92 min., OmeU
2017 LIEBE MÖGLICHERWEISE Spielfilm, AT 2016, 88 min.
Risiken und Nebenwirkungen

AT 2021, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Michael Kreihsl
Drehbuch:
Michael Kreihsl
Besetzung:
Samuel Finzi, Inka Friedrich, Thomas Mraz, Pia Hierzegger
Kamera:
Wolfgang Thaler
Filmographie:

2021 Risiken und Nebenwirkungen
2020 Vier Saiten
2018 Die Wunderübung
2016 Liebe möglicherweise
2010 Poll
2008 Der Prager Frühling
2004 Mein Vater, meine Frau und meine Geliebte, aka Der arme Verschwender
2003 Tigermännchen sucht Tigerweibchen
2000 Heimkehr der Jäger
2000 The Long Rain
2000 Probieren Sie's mit einem Jüngeren
1996 Klavier im Stau
1996 Charms Zwischenfälle
1989 Idomeneo

Michael Kreihsl, geboren 1958 in Wien. Studien Kunstgeschichte und Archäologie. Ausbildung zum Gemälderestaurator. Regiestudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien und Post- Graduate-Studium an der NYU (US). Lehraufträge an diversen Wiener Hochschulen.
Filme bei der Diagonale 2021
RISIKEN und NEBENWIRKUNGEN Spielfilm, AT 2020, 90 min., 11.06. OmeU/ 12.06. dOF
2019 Die Wunderübung Spielfilm, AT 2018, 92 min., OmeU
2017 LIEBE MÖGLICHERWEISE Spielfilm, AT 2016, 88 min.

Empfehlungen



Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898