Fünf-Seen-Filmfestival 2019 Fünf-Seen-Filmfestival 2018
Universal Pictures International
Universal Pictures International
Universal Pictures International
Universal Pictures International

Das Fenster zum Hof

Suspense at its best! Der Raum vor dem Fenster und der Blick in den Hinterhof auf die Geschehnisse in den anderen Wohnungen. Jeff ist durch einen Unfall für ein paar Tage an den Rollstuhl in seinem Apartment gefesselt. Er ist Fotograph. Instinktiv nimmt er seine Kamera mit dem riesigen Teleobjektiv und schaut den Geschehnissen zu, meistens ironisch. Der Innenhof ist sein Universum, da gibt es einen Pianisten, eine traurige ältere Frau, eine junge hübsche Frau - und einen sinister blickenden Mann, der seine kranke Frau pflegt. Eines Tages ist sie verschwunden.
Jeff bleibt nichts anderes als seine Kamera und − als sich die Vorgänge steigern und komplizieren− seine Lampen für das Blitzlichtgerät.

Wir zeigen beim Fünf Seen Filmfestival 2019 den Film in der deutschen Fassung.

US 1954, 112 Min., FSK ab 12 Jahren DF
Regie:
Alfred Hitchcock
Drehbuch:
John Michael Hayes, Cornell Woolrich
Besetzung:
James Stewart, Grace Kelly, Thelma Ritter
Kamera:
Robert Burks
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE ALFRED HITCHCHOCK
1976 Familiengrab
1972 Frenzy
1969 Topas
1966 Der zerrissene Vorhang
1964 Marnie
1963 Die Vögel
1960 Psycho
1959 Der unsichtbare Dritte
1958 Vertigo - Aus dem Reich der Toten
1956 Der falsche Mann
1956 Der Mann, der zuviel wusste
1955 Immer Ärger mit Harry
1955 Über den Dächern von Nizza
1954 Das Fenster zum Hof
1954 Bei Anruf Mord
1953 Ich beichte
1951 Der Fremde im Zug
1950 Die rote Lola
1949 Sklavin des Herzens
1948 Cocktail für eine Leiche
1947 Der Fall Paradin
1946 Berüchtigt
1945 Ich kämpfe um dich
1944 Das Rettungsboot
1943 Im Schatten des Zweifels
1942 Saboteure
1941 Verdacht
1941 Mr. und Mrs. Smith
1940 Der Auslandskorrespondent
1940 Rebecca
1939 Die Taverne von Jamaica
1938 Eine Dame verschwindet
1937 Jung und Unschuldig
1936 Sabotage
1936 Geheimagenten
1935 Die 39 Stufen
1934 Der Mann, der zuviel wusste





US 1954, 112 Min., FSK ab 12 Jahren DF
Regie:
Alfred Hitchcock
Drehbuch:
John Michael Hayes, Cornell Woolrich
Besetzung:
James Stewart, Grace Kelly, Thelma Ritter
Kamera:
Robert Burks
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE ALFRED HITCHCHOCK
1976 Familiengrab
1972 Frenzy
1969 Topas
1966 Der zerrissene Vorhang
1964 Marnie
1963 Die Vögel
1960 Psycho
1959 Der unsichtbare Dritte
1958 Vertigo - Aus dem Reich der Toten
1956 Der falsche Mann
1956 Der Mann, der zuviel wusste
1955 Immer Ärger mit Harry
1955 Über den Dächern von Nizza
1954 Das Fenster zum Hof
1954 Bei Anruf Mord
1953 Ich beichte
1951 Der Fremde im Zug
1950 Die rote Lola
1949 Sklavin des Herzens
1948 Cocktail für eine Leiche
1947 Der Fall Paradin
1946 Berüchtigt
1945 Ich kämpfe um dich
1944 Das Rettungsboot
1943 Im Schatten des Zweifels
1942 Saboteure
1941 Verdacht
1941 Mr. und Mrs. Smith
1940 Der Auslandskorrespondent
1940 Rebecca
1939 Die Taverne von Jamaica
1938 Eine Dame verschwindet
1937 Jung und Unschuldig
1936 Sabotage
1936 Geheimagenten
1935 Die 39 Stufen
1934 Der Mann, der zuviel wusste





Termine auf dem Festival 2019

10.09.2019
17:45 in Gauting
Tickets


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898