Fünf Seen Filmfestival 2021

Stop Making Sense

Konzertfilm der Talking Heads unter der Regie von Jonathan Demme. Er wurde 1983 an drei Abenden während einer Promo-
tionstour für das Album Speaking in Tongues aufgezeichnet. Der Film wurde als erster vollständig mit digitaler Audiotechnik produziert.
Scheinbar nüchtern, ohne die üblichen Zwischenschnitte aufs jubelnde Publikum, ohne störende Backstage-Streiflichter und langweilige Musiker-Interviews, hält er in Bild und Ton brillant fest, was auf der Bühne passiert. ( DER SPIEGEL, 1984)

1985 wurde Stop Making Sense mit dem Award der National Society of Film Critics als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Termine auf dem Festival 2021

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos
US 1984, 88 Min., FSK ab 0 Jahren, DF
Regie:
Jonathan Demme
Drehbuch:
Jonathan Demme, Talking Heads
Besetzung:
David Byrne, Tina Weymouth, Chris Frantz
Kamera:
Jordan Cronenweth
US 1984, 88 Min., FSK ab 0 Jahren , DF
Regie:
Jonathan Demme
Drehbuch:
Jonathan Demme, Talking Heads
Besetzung:
David Byrne, Tina Weymouth, Chris Frantz
Kamera:
Jordan Cronenweth


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898