Bittere Ernte

Eine impressionistische Reise in die tägliche Realität kleiner Bauern, die ums Überleben kämpfen, gefilmt in Indien, in der Demokratischen Republik Kongo, Malawi, Schweiz, Brasilien und Kanada und getragen von wunderschönen Aufnahmen und überzeugenden Interviews.
In einer Welt, die von der industriellen Landwirtschaft beherrscht wird, gehören die Menschen, die Lebensmittel produzieren, zu den schlechtestbezahlten überhaupt. Sie geraten in einen Teufelskreis aus Verzweiflung, Verschuldung und Enteignung. Menschen, die ihre Schulden nicht mehr zurückzahlen können, werden zu Zahnrädern einer Maschine, die sie schließlich tötet.


CH/CA 2017, 74 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Mathieu Roy
Drehbuch:
Richard Brouillette, Benoit Aquin
Besetzung:
P. Sainath, Utsa Patnaik, Marcel Mazoyer
Kamera:
Benoit Aquin, Mathieu Roy
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2017 Les Déspossédés
2013 L'autre maison
2011 Endstation Fortschritt? (Documentary)
2009 Mort à Venise: Un voyage musical avec Louis Lortie


CH/CA 2017, 74 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Mathieu Roy
Drehbuch:
Richard Brouillette, Benoit Aquin
Besetzung:
P. Sainath, Utsa Patnaik, Marcel Mazoyer
Kamera:
Benoit Aquin, Mathieu Roy
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2017 Les Déspossédés
2013 L'autre maison
2011 Endstation Fortschritt? (Documentary)
2009 Mort à Venise: Un voyage musical avec Louis Lortie


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898