Das Leben vor dem Tod

Ein ausgestorbenes Dorf in einem Tal im Tessin. Der Vater des Regisseurs, ein ehemaliger Lehrer, hat sich dahin zurückgezogen. Sein einziger Ansprechpartner ist ein Psychologe, Armin Gotta, der ankündigt, an seinem 70. Lebensjahr sein Leben zu beenden. Dann sei es genug. Und er will in Ruhe über sein Ende bestimmen können. Bis dahin sind es noch fünf Jahre.
Gottfried Frei kommt mit der Entscheidung des Anderen nicht zurecht. Der Glaube und seine Ethik stehen dem entgegen.
Die Jahre vergehen. Gottfried trennt sich von seiner zweiten Frau, er beginnt, ein altes Haus herzurichten und Kunst zu machen. Seltsame Gebilde, die wiederum von Armin begutachtet werden. Die beiden Männer diskutieren mit Verve, Humor und Sturheit. stoßen sich voneinander ab und finden wieder zueinander. Zwei Welten, die aufeinanderprallen.
Dazu kommt die Perspektive des Regisseurs, der immer wieder als Protagonist in den Film eingreift.
Darf man einfach so sterben? Wie gehen wir damit um, wenn jemand seinen Tod ankündigt?



CH 2018, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Gregor Frei
Drehbuch:
Gregor Frei
Besetzung:
Gottfried Frei, Armin Gotta
Kamera:
Simon Guy Fässler, Gregor Frei, Goffredo Frei
Zum Regisseur:
FLIMOGRAPHIE
2017 Da Leben vor dem Tod
2015 Heimatland
2011 Handschlag (Short)
2008 Doppelpass (Short)


CH 2018, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Gregor Frei
Drehbuch:
Gregor Frei
Besetzung:
Gottfried Frei, Armin Gotta
Kamera:
Simon Guy Fässler, Gregor Frei, Goffredo Frei
Zum Regisseur:
FLIMOGRAPHIE
2017 Da Leben vor dem Tod
2015 Heimatland
2011 Handschlag (Short)
2008 Doppelpass (Short)


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898