In my room

Ein Film über Deutschland und über Heimat. Wo ist Armin zuhause? Von Berlin fährt er nach Hause, da seine Großmutter im Sterben liegt. Ist sie für ihn Heimat? Das Land, wo sie lebt und er aufgewachsen ist?
Als seine Großmutter stirbt − verändert sich die Welt radikal. Die Fragen, die Armin umgetrieben haben, werden neu gestellt. Denn es gibt keine Menschen mehr, kein Strom, kein Wasser, kein Licht. Was macht der letzte Mensch, wenn er alles machen kann?
Armin zieht sich in ein ländliches Idyll zurück. Aus ihmwird ein durchtrainierter Alleskönner mit Verantwortungsgefühl für Vieh und Land. Eines Tages taucht Kirsi auf, eine weitere Überlebende jenes undefinierten Unglücks. Es könnte eine Möglichkeit für ein neues Zusammenleben in der Menschheit sein, doch erneut wird die Frage nach Heimat und Zugehörigkeit gestellt, nach Lebensentwurf und Beziehung.


DE/IT 2018, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ulrich Köhler
Drehbuch:
Ulrich Köhler
Besetzung:
Hans Löw, Elena Radonicich
Kamera:
Patrick Orth
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2018 In My Room
2011 Schlafkrankheit
2006 Montag kommen die Fenster
2002 Bungalow


DE/IT 2018, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ulrich Köhler
Drehbuch:
Ulrich Köhler
Besetzung:
Hans Löw, Elena Radonicich
Kamera:
Patrick Orth
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2018 In My Room
2011 Schlafkrankheit
2006 Montag kommen die Fenster
2002 Bungalow


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898