Filmgespräch am See 2018

Zum fünften Mal laden das Fünf Seen Filmfestival und die Akademie für Politische Bildung ein zum Filmgespräch am See.
Titel: Verfilmte Zeit

Dominik Graf hat in all seinen Filmen Zeit genau nachgespürt, vor allem in seinen Filmen über München, das Ruhrgebiet oder in seiner Ménage à trois über Friedrich Schiller in Die geliebten Schwestern.
Josef Bierbichler hat ein ganzes Jahrhundert in seinem Film Zwei Herren im Anzug porträtiert. Dominik Graf hat den Film in der FAZ (Überschrift: Der Endzeitsaurier) rezensiert: Die Sensation ist zunächst mal, wie der Hauptdarsteller und all die anderen die Sätze und Worte der Dialoge sprechen, sie mal rauh brechen, mal weich ziehen. Vor allem der Pankraz, der dabei allmählich so derart zu einer armen selbstmitleidigen bayrischen Sau mutiert, dass man beim Zuschauen über das Können Bierbichlers innerlich jubiliert. (FAZ 31.3.2018)
Grund genug, die beiden zusammenzuführen und über ihre Arbeit und die Auseinandersetzung mit Zeit sprechen zu lassen.
Die Moderation übernimmt Silvia Griss vom Bayerischen Rundfunk.

Ort und Zeit:
Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Buchensee 1
Sonntag, den 09. September 2018 von 14.00 bis 16.00 Uhr

zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898