Die Katze

DIE KATZE von Dominik Graf. Bonnie und Clyde des deutschen Kinos, mit Götz George und Gudrun Landgrebe – beide auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und ihrer Attraktivität. Verwickelt sind sie in einen Bankraub, der sich um ihre heimliche Affäre abspielt. Dominik Graf schuf damit 1988 nicht nur einen perfekt inszenierten Genrefilm, sondern auch einen gewaltigen Publikums-Erfolg, der zum deutschen Kriminalfilm-Klassiker wurde.

Die zwei Kleinkriminellen Junghein und Britz überfallen eine Düsseldorfer Bank und nehmen deren Mitarbeiter als Geiseln, um weitere dre Millionen Mark zu erpressen. Der Filialleiter dort ist Ehser, mit dessen Frau Jutta (Gudrun Langrebe) der gerissene Probek (Götz George) ein Verhältnis hat. Was die Polizei nicht weiß, ist, dass der Drahtzieher des Coups von einem Hotelzimmer auf der anderen Straßenseite alle Geschehnisse lenkt.

Der Film, nach dem gleichnamigen Roman von Uwe Erichsen, war seinerzeit mit mehr als 1,3 Millionen Zuschauern ein außergewöhnlicher Erfolg. Graf gewann den Bundesfilmpreis für seinen smart inszenierten und lebendig verkörperten deutschen Gangsterfilm-Thriller.

DE 1988, 118 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dominik Graf
Drehbuch:
Uwe Erichsen, Christoph Fromm
Besetzung:
Götz George, Gudrun Landgrebe, Heinz Hoenig, Heinrich Schafmeister
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE 2018 Hanne 2014 Die geliebten Schwestern 2011 Dreileben 2000 München - Geheimnisse einer Stadt 1994 Die Sieger 1988 Die Katze 1982 Das zweite Gesicht


DE 1988, 118 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dominik Graf
Drehbuch:
Uwe Erichsen, Christoph Fromm
Besetzung:
Götz George, Gudrun Landgrebe, Heinz Hoenig, Heinrich Schafmeister
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE 2018 Hanne 2014 Die geliebten Schwestern 2011 Dreileben 2000 München - Geheimnisse einer Stadt 1994 Die Sieger 1988 Die Katze 1982 Das zweite Gesicht


zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898