Bohemian Rhapsody

Is this the real life? / Is this just fantasy? / Caught in a landslide / No escape from reality / Open your eyes / Look up to the skies and see / I'm just a poor boy, I need no sympathy /
Because I'm easy come, easy go / A little high, little low /
Anyway the wind blows, doesn't really matter to me, to me
Bohemian Rhapsody.
Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury und Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren. Schließlich verlässt Mercury Queen, um eine Solokarriere zu starten, doch muss schon bald erkennen, dass er ohne seine Mitstreiter aufgeschmissen ist. Obwohl er mittlerweile an AIDS erkrankt ist, gelingt es ihm, seine Bandmitglieder noch einmal beim Live Aid zusammenzubringen.

Oscar 2019: Bester Hauptdarsteller für Rami Malek


US/GB 2018, 140 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Bryan Singer
Besetzung:
Rami Malek, Lucy Boynton, Aaron McCusker
US/GB 2018, 140 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Bryan Singer
Besetzung:
Rami Malek, Lucy Boynton, Aaron McCusker


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
+49-89-89501007
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898