Filmgespräch am See mit Nina Hoss, Katrin Gebbe und Nico Hofmann

Zum siebten Mal laden das Fünf Seen Filmfestival und die Akademie für Politische Bildung ein zum Filmgespräch am See.

Zum Thema Stillstand und Bewegung – die Filmbranche in Zeiten der Pandemie diskutieren:

Katrin Gebbe - Filmregisseurin und Drehbuchautorin
Nico Hofmann - Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Geschäftsführer der UFA GmbH
Nina Hoss - Theater- und Filmschauspielerin und Hannelore-Elsner-Preisträgerin 2020

Moderation: Silvia Griss vom Bayerischen Rundfunk

Ort und Zeit:
Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Buchensee 1, 08158 256-47
Sonntag, den 06. September 2020 von 14.00 bis 16.00 Uhr

13.30 Uhr Sektempfang im Rosengarten der Akademie
14.00 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Ursula Münch (Direktorin der Akademie) und Matthias Helwig
Anschließend Filmgespräch am See

Wir laden Sie dazu herzlich ein, bitten aber gleichzeitig um Verständnis, dass die Politische Akademie Tutzing wegen der Coronabedingten begrenzten Platzzahl eine verbindliche Anmeldung benötigt. Die kostenlosen Eintrittskarten sind an der Rezeption der Akademie für Politische Bildung erhältlich:
Mo-Do von 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr (bis zum 14. August).

Flyer

Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898