Kurzfilmabende
2021

Goldenes Glühwürmchen
& Short Plus Award

Das Goldene Glühwürmchen ist der älteste Preis des Festivals. Bereits 1999 wurde dieser Preis für den besten Kurzfilm vergeben. Aus jährlich ca. 400 Einsendungen wählen wir 32 Kurzfilme mit einer Filmlänge bis 20 Minuten aus und kuratieren daraus 4 abendfüllende Kurzfilm-Programme, aus denen das Publikum wiederum je 4 Gewinner bestimmt. Diese treten beim Finale gegeneinander an. Das Goldene Glühwürmchen wird vom Weitwinkel Verein e.V. als Preis im Wert von 500 € gestiftet. Damit verbunden ist ein Entspannungswochenende im Seehotel Leoni.

Die sogenannten mittellangen Filme zwischen 20 und 60 Minuten stellen meist die ersten längeren Fingerübungen angehender Regisseur*innen dar. Um auch diesem Format eine Plattform zu geben, gibt es seit 2011 den Short Plus Award. Aus vielen Einsendungen finden jeweils 12 Filme den Weg in das Finale. Aus diesen spannenden, nachdenklichen, überraschenden und vielfältigen Filmen bestimmt das Publikum letztlich den Sieger. Der mit 500 € dotierte Preis wird von der Gemeinde Weßling gestiftet. Verbunden ist der Preis mit einem Entspannungswochenende im Biohotel Schlossgut Oberambach.

Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-8151-971802
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898