Die Dohnal - Frauenministerin | Feministin | Visionärin

Die Geschichte und die Geschichten der Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen... Johanna Dohnal war eine der ersten Feministinnen in einer europäischen Regierung, sie war Staatssekretärin und Frauenministerin. 1995 ist man die österreichische Frauenministerin Johanna Dohnal endlich losgeworden. Sie war Sand im Getriebe und unbequem. DIE DOHNAL setzt der Ikone dieser österreichischen Politik ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen. Wir finden uns in ihr wieder, in ihren Kämpfen, ihren Siegen, ihrem Scheitern. Ein Film gegen das Vergessen und für eine gleichberechtigte Zukunft. Eine internationale Studie bescheinigt Österreich im Jahre 2017 erst in 170 Jahren Gendergerechtigkeit zu erreichen. Zur gleichen Zeit entwickelt sich eine neue österreichische Frauenbewegung.

Die Dohnal - Frauenministerin | Feministin | Visionärin

AT 2019, 104 Min., FSK ab Jahren, OV
Regie:
Sabine Derflinger
Drehbuch:
Sabine Derflinger
Kamera:
Christine A. Maier/Eva Testor
Filmographie:
2019 DIE DOHNAL, Kino Dokumentation, 105 min (Drehbuch/Regie, Ko-Produzentin) 2019 DIE FÜCHSIN 4 & 5, 2 Episoden, Serie (ARD), á 90 min, Regie 2018 LETZTE SPUR BERLIN, 3 Episoden á 45 min (ZDF), Regie 2018 DIE FÜCHSIN 3-SPUR IN DIE VERGANGENHEIT, Serie (ARD), 90 min, Regie 2017 UNIVERSUM HISTORY OÖ Im Banne von Krieg und Besatzung, Dokumentarfilm ORF, 45 min - Regie 2017 ANNA FUCKING MOLNAR, Spielfilm 104 min - Regie 2015 DÄMMERUNG ÜBER BURMA, Spielfilm (ORF/ZDF), 98min - (Regie) 2014-2016 VORSTADTWEIBER, Serie (ORF), 15 Folgen (3 Staffel) - (Regie) 2013 EM FAMÍLIA (Globo TV), Telenovela - (Produzentin) 2013 TATORT - BOROWSKI UND DAS MEER, Krimi (ARD/ORF) - (Regie) 2012 VIER FRAUEN UND EIN TODESFALL, Krimi Serie (ORF) - (Regie) 2012 TATORT - ANGEZÄHLT, Krimi Serie (ORF/ARD) - (Regie) 2012 FOR THOSE WHO CAN TELL NO TALES, Regie: Jasmila Zbanic (Ko-Produzentin) 2012 PAUL KEMP – ALLES KEIN PROBLEM, Serie (ORF), 4 Episoden á 45-50 min. (Regie) 2012 LITERATUR'S RECHTS (S) - SOZIALES SPOT, Clip, 90 Sek. (Direktor) 2011 TATORT – FALSCH VERPACKT, Krimi (ORF), 88 min. (Regie) 2011 HOTSPOT, Dokumentarfilm, 80 min. (Direktor) 2010 TAG UND NACHT, Spielfilm, 104 min. (Co-Autor / Regisseur) 2009 WAS BLEIBT, Kurzfilm, 30 Min., Regie: Clarissa Thieme (Produktion) 2008 EINE VON ACHT, Dokumentarfilm, 86 min. (Drehbuch/Regie/Produktion) 2007 42PLUS, Spielfilm, 95 min. (Drehbuch / Regie) 2006 AUF DEN STRASSEN VON DELHI, Dokumentarfilm (3sat), 30 min. (Drehbuch/Regie) 2005 DREI, VIER, Kurzfilm Mozart-Jahr, 1 min. (Drehbuch / Regie, Produktion) 2004 SCHNELLES GELD, Dokumentarfilm, 83 min. (Drehbuch, Regie, Produktion) 2004 LITTLE SISTER, Spielfilm (ZDF), 90 min. (Direktor) 2001 VOLLGAS, Spielfilm, 95 min. (Drehbuch / Regie) 1999 DIE ROUNDER GIRLS, Dokumentarfilm, 79 min. (Drehbuch, Regie, Produktion) 1998 OF LOVE, Kurzfilm, 25 Min., (Drehbuch / Regie) 1995/96 ACHTUNG: GRENZE, Dokumentarfilm, 79 min. (Drehbuch / Regie) 1993/94 GESTOHLENE KINDHEIT, Dokumentarfilm, 82 min (Drehbuch / Regie) 1990/91 EINMAL ZEIT, Kurzfilm, 38 min. (Drehbuch / Regie, Produzentin)
Die Dohnal - Frauenministerin | Feministin | Visionärin

AT 2019, 104 Min., FSK ab Jahren, OV
Regie:
Sabine Derflinger
Drehbuch:
Sabine Derflinger
Besetzung:
Kamera:
Christine A. Maier/Eva Testor
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898