Jeanne d'Arc

Frankreich, 1430. Die jugendliche Jeanne d'Arc, zuvor als Retterin Frankreichs mit göttlichen Eingebungen verehrt und zur Anführerin berufen, fällt in Ungnade. Nach militärischen Erfolgen gegen die Engländer unterliegt sie mit der königlichen Armee in der Schlacht von Compiègne. In der Folge fallen Getreue von ihr ab, Intrigen werden gesponnen. Schließlich wird die junge Frau gefangen genommen. Vor einem Kirchengericht wird ihr unerbittlich der Prozess gemacht und sie wird als Ketzerin zum Tode verurteilt.

In dieser von den Mitteln des epischen Theaters durchdrungenen Reflexion über unverdorbenen Idealismus und das Machtgefüge der Alten ergeben sich überraschende Perspektiven auf unsere politische Gegenwart.

Jeanne

FR 2019, 138 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Bruno Dumont
Drehbuch:
Bruno Dumont
Besetzung:
Lise Leplat Prudhomme, Fabrice Luchini, Christophe
Kamera:
David Chambille
Jeanne

FR 2019, 138 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Bruno Dumont
Drehbuch:
Bruno Dumont
Besetzung:
Lise Leplat Prudhomme, Fabrice Luchini, Christophe
Kamera:
Kamera: David Chambille
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898