Building the Gherkin

Kann ein einziges Gebäude die Karriere eines Architekten, das Image einer globalen Firma und die Skyline einer Weltstadt beeinflussen?
Genau ein Monat und ein Tag nach dem Anschlag auf das New Yorker World Trade Center wird in London der erste Stahlträger eines neuen Wolkenkratzers in Position gehievt.
Doch auch sonst gibt das vierzigstöckige Hochhaus Anlass zu Kontroversen. Norman Foster, einer der visionärsten zeitgenössischen Architekten, nennt sein Design des SwissRe London-Hauptquartiers «radikal - in sozialer, technischer, architektonischer und räumlicher Hinsicht». Grösse und Form des neuen Turmes sind in der Tat so radikal, dass das Gebäude in den Medien von Beginn weg als «erotische Gurke» bezeichnet wird. Wird «the Gherkin» am Ende zu dem Wahrzeichen, von dem alle träumen?
Einführung durch Architekt Nicolai Baehr

Schweiz 2005, 85 Min., FSK ab 12 Jahren
Schweiz 2005, 85 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898