Angst essen Seele auf

Emmi Kurowski (Brigitte Mira) lernt den 20 Jahre jüngeren Marokkaner Ali kennen. Trotz zahlreicher Widerstände innerhalb und außerhalb der Familie gehen sie den Schritt zum Traualtar. Nach der Hochzeitsreise scheinen sich die Feindlichkeiten gegenüber dem ungleichen Paar tatsächlich gelegt zu haben. Doch dies ist nur der äußere Schein. Die Freundlichkeiten sind Mittel zum Zweck. Emmi verschließt sich vor dieser Tatsache und vertraut den Freundlichkeiten der Menschen auf der Straße mehr, als ihrem in die Ecke gedrängten Ehemann. Zum Film: In Anlehnung an Douglas Sirk und dessen 1956 gedrehten Film "Was der Himmel erlaubt" überträgt Rainer Werner Fassbinder die dort im Mittelpunkt stehende Liebesbeziehung zwischen einer Witwe und einem jüngeren Gärtner auf deutsche Verhältnisse der 1960er Jahre. Damit trifft Fassbinder das Herz der Gesellschaft.

Deutschland 1974, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Deutschland 1974, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898