Jesse James - Mann ohne Gesetz, OV

1868, Missouri. Die Brüder Frank und Jesse James wollen ihren Grundbesitz nicht an die Eisenbahngesellschaft verkaufen. Als ihre Farm nieder gebrannt wird und die Mutter stirbt, töten sie den verantwortlichen Agenten, überfallen Züge und werden zu von der Bevölkerung gedeckten Bankräubern. Es kommt zu Differenzen zwischen den Brüdern, die 1876 nach dem Überfall auf die Northfield Bank als einzige entkommen. 1881 wird Jesse vom Verräter Bob Ford hinterrücks erschossen. Wie John Ford setzte King Maßstäbe, so mit dem ersten Eisenbahnüberfall, den Verfolgungen und Jesses Galopp mit dem Pferd durch die Fenster der Bank und von einer Klippe ins Wasser.

USA 1939, 101 Min., FSK ab 12 Jahren
USA 1939, 101 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898