Staub

Ein Film für Betrachter ungewöhnlicher Bilder eines eigentlich allgegenwärtigen Themas. Hartmut Bitomskys Filmessay kümmert sich um Staub in mannigfaltiger Form: als Hausstaub, als gefährlicher Feinstaub, als Asbeststaub. Es geht um die Berufe, die sich mit seiner Bekämpfung beschäftigen und um die Unmöglichkeit diesen Kampf zu gewinnen.
PRESSE:?Bitomsky ist ein Dichter des Kinos. Er hat sich die Neugier der frühen Filmemacher für die Schönheit des Faktischen bewahrt. Der Film besticht durch seine "ästhetische Qualität (...) . Die klaren Industriebilder, die weißen Böden staubfreier Räume erinnern an die Architekturfotografie eines Lewis Baltz." (Frankfurter Rundschau)

D/CH 2007, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
D/CH 2007, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898