Die Geschwister Savage

Die Geschwister Wendy (Laura Linney) und Jon (Philip Seymour Hoffman) haben außer gelegentlichen Telefonaten eigentlich nicht mehr viel miteinander zu tun. Als die Lebensgefährtin ihres Vaters (Philip Bosco) stirbt, müssen sie sich um die Unterkunft für ihren schwierigen, an Demenz erkrankten Vater kümmern. Jon möchte diesen am liebsten in ein Altersheim stecken, denn sein Vater hat sich selbst nie um seine Kinder gekümmert. Wendy macht sich schon im Vorfeld Vorwürfe. Wenn schon ein Altersheim, dann wenigstens eines, wo er in Würde seine letzten Jahre erleben kann. Bis sie die richtige Unterkunft gefunden und ihren Vater dort untergebracht haben, müssen sie das erste Mal seit Jahren wieder unter einem Dach leben. In dieser Situation entdecken sie sich gegenseitig, sich selbst und ihre exzentrischen Lebensstile neu.

KRITIK:?Fabelhaftes Zusammen- und Gegenspiel von Philip Seymour Hoffman und Laura Linney"; Sie schaffen es, dass die Geschichte der Savages nicht als schneidendkalte Tragödie, nicht als Altenpflegedesasterdoku oder als Rührstück endet, sondern auf der dünnen Linie dazwischen balanciert; die Schauspiler wärmen die Bitterkälte dieser eigentlich todtraurigen Geschichte mit einem klarsichtigen Humor.

USA 2007, 114 Min., FSK ab 12 Jahren
USA 2007, 114 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898