Die Eisbombe

, mit Karoline Eichhorn, Katharina Schüttler, 95 min.,Witziger und liebevoller Blick auf die Macken und Schrullen der Öko-Generation. Dazu die Geschichte einer ersten Liebe und des schwierigen Prozesses des Erwachsenwerdens.
Der 20jährige Tom ist ein neurotisches Nervenbündel. Er ist Lehrerkind, Regenphobiker und Neurotiker, seine Gesundheit das ständige Sorgenkind und Experimentierfeld einer überängstlichen Familie. Denn die Schuhmann-Weils sind radikale Verfechter von Umweltschutz, Naturkost und viel Bewegung. Umgeben von den Absonderlichkeiten einer Familienbande im Öko-Fieber, scheint Tom der einzig Vernünftige in einer schrecklich netten Familie zu sein. Dann geschieht das Unfassbare: Ein nicht identifizierbarer Eisklumpen stürzt in das Dach des Schuhmann-Weilschen Hauses, woraufhin man sich vorsorglich in den eigens eingerichteten Gartenbunker zurückzieht. Tom aber lernt bei seiner Arbeit Elfie und Lucie kennen, mit deren Hilfe er entdeckt, dass Leben nicht immer nur Überleben heißt ...

D 2007, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
D 2007, 0 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898