So ist Paris

Fr 2007, Regie: Cedric Klapisch, 129 min., Mit ?L?auberge espagnole? widmete sich Cédric Klapisch noch der Ungezwungenheit und der Freiheit des Studentenlebens. Jetzt ist er bei den 30-50-Jährigen angekommen, die allesamt melancholische Grübler in einer chaotischen Stadt sind. Der Hauptdarsteller soll ein neues Herz bekommen, vielleicht wie die Stadt, vielleicht wie die Liebe. So zeigt die kleinen Klapisch die kleinen Dramen und Schicksale seiner Alltagsfiguren. Es entsteht eher eine sinnliche Tragikomödie, anstatt eines Stadtporträts.
Ein Gemüsehändler, die Bäckerin, eine Sozialarbeiterin, ein Tänzer, ein Architekt, ein Universitätsprofessor, ein Mannequin, ein illegal eingewanderter Kameruner ... All diese völlig unterschiedlichen Menschen sind vereint in dieser Stadt, in diesem Film. Sie finden sie vielleicht nicht ungewöhnlich, aber für jeden von ihnen ist das Leben einzigartig. Sie denken vielleicht, ihre Probleme seien unbedeutend, aber für sie sind es die wichtigsten der Welt. Und am Ende fährt der Protagonist ins Krankenhaus, um ein neues Herz zu bekommen ...

Fr 2007, 129 Min., FSK ab 12 Jahren
Fr 2007, 129 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898