So finster die Nacht

Dieser kleine schwedische Horrorfilm war eine der Überraschungen und Entdeckungen des heurigen Festivaljahres und zählt zu den feinsten und intelligentesten des Genres. Und noch dazu ist er, ohne übertrieben blutrünstig zu sein, eine außergewöhnlich spannende und atemberaubende Vampirgeschichte, die alle Elemente, Thrills und Ängste dieses Kinos souverän ausspielt. Im Mittelpunkt des Films steht ein kleines, halbwüchsiges Mädchen, das mit einem seltsamen Mann zurückgezogen in einer anonymen Siedlung in einer winterlichen Stadt wohnt. Aber wie jeder Vampir muß auch die kleine Eli sich von frischem Blut ernähren. Von Menschenblut. Und der Nachbarjunge Oskar ahnt nicht, mit wem er sich da im Haus angefreundet hat. Ein kleiner, großer Horrorfilm, den man zu später Stunde nicht versäumen darf.

Schweden 2008, 114 Min., FSK ab 16 Jahren
Schweden 2008, 114 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898