Der Junge im gestreiften Pyjama

Deutschland in den frühen 1940er Jahre. Als Brunos (Asa Butterfield) Vater (David Thewlis) befördert wird, muss die Familie des Nazioffiziers Berlin verlassen und in die deutsche Provinz ziehen. Der Junge vermisst seine Freunde. Sein neues Zuhause entspricht seinen schlimmsten Befürchtungen. Die Tage verbringt der Achtjährige mit seiner Mutter (Vera Farmiga) und seiner älteren Schwester Gretel (Amber Beattie). Bruno würde sogar wieder zur Schule gehen, um der Langeweile zu entkommen. Als er eines Tages Menschen aus dem Fenster seines Zimmers sieht, hält er sie für Farmer und will mit den Kindern spielen. Doch seine Mutter spricht ein klares Verbot aus: Bruno darf den Hof nicht verlassen. Eines Tages schleicht sich der Junge jedoch raus und macht die Bekanntschaft eines Gleichaltrigen. Shmuel (Jack Scanlon) trägt den ganzen Tag einen gestreiften Pyjama mit einer Nummer und darf das umzäunte Gelände nicht verlassen. Trotzdem entwickelt sich zwischen den Kindern eine zarte Freundschaft. Bis eines Tages der Ernst des Alltags sie einholt...
KRITIK:?Regisseur Mark Herman inszeniert eine ergreifende Geschichte vom Verlust der Unschuld. Er adaptiert John Boynes gleichnamigen Roman für die Leinwand. Durch die Augen eines achtjährigen Kindes blickt Herman auf die kranke nationalsozialistische Rassenideologie, um ihre Sinnlosigkeit umso deutlicher herauszuarbeiten.

Großbritannien, USA 2008, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Großbritannien, USA 2008, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898