KURZFILM: Eine kleine Anekdote

Eine bittersüße schwarze Komödie, frei erzählt und inspiriert durch Anekdoten von Billy Wilder. Hamburg, vor einer halben Ewigkeit...
Aus dem Sarg heraus erzählt uns der 12jährige Oscar die Geschichte seines Todes: Sein Opa erwischt ihn beim Onanieren und offenbart ihm düster: 20 Schuss, dann ist Schluss! Zu dumm, dass Oscar schon 19 Mal voll hat. und Opa kurz darauf auch noch den besten Beweis für seine dunkle Prophezeiung antritt: er stirbt selbst! Jetzt bleibt ihm nur noch das eine tödliche Mal und es gilt den Versuchungen zu widerstehen. Tja, doch wie das böse Schicksal so will, rückt mit Opas Tod die Verwandtschaft zur Testamentsuche an - und Oscars unwiderstehliche Cousine Carmen, die aus Platzmangel in Oscars Zimmer unterkommen muss? Es geht um Leben und Tod! Da kann nur einer helfen? Opa?5

DEutschland 2008, 23 Min., FSK ab 18 Jahren
DEutschland 2008, 23 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898