Die Päpstin

Eine Geschichte von verbotener Leidenschaft und Intrigen, die von der katholischen Kirche für mehr als tausend Jahre geheim gehalten wurde. Im Jahr 814 n. Chr. wird Johanna geboren und lehnt sich bald auf gegen den ihr vorbestimmten und eingeschränkten Weg als Frau. Sie ist davon überzeugt, dass Gott für sie etwas anderes vorgesehen hat. Sie verliebt sich in den Edelmann Gerold und tritt, während er in den Krieg zieht, unter dem Namen Johannes als Mann verkleidet ins Benediktinerkloster ein. Sie wird Arzt, geht nach Rom und steigt in der kirchlichen Hierarchie immer weiter auf. Im Jahre 853, nachdem sie bereits als anerkannter Gelehrter, Heiler und Lehrer bekannt war, stieg sier zum höchsten Amt in Lande auf: zum Papst der katholischen Kirche. Nur zwei Jahre später wurde sie zu Tode gesteinigt - für ein Geheimnis, das zur Legende wurde. Die einzige Frau, die jemals zum Papst gekrönt wurde- der einzige Papst, der jemals ein Kind gebar.

D/it/Spa 2009, 150 Min., FSK ab 6 Jahren
D/it/Spa 2009, 150 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898