Solo Sunny

Ein Klassiker des DDR-Regisseurs Konrad Wolf und der DDR-Filmgeschichte. Eine Offenbarung - auch für westliche Cinéasten zur Zeit der Veröffentlichung. Sängerin Sunny aus Ost-Berlin tingelt mit einer Band durch die Dörfer. Taxifahrer Harry verehrt sie, Philosoph Ralph betrügt sie, gegen die Flirtversuche von Musiker Norbert wehrt sie sich und wegen eines Selbstmordversuches landet sie im Krankenhaus. Doch Sunny gibt sich nicht auf, sie startet nochmals durch. ´Ein Film voller Musik und Drama und Komik, gemacht für die große Leinwand.´ (Matthias Helwig)

D 1980, 100 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Konrad Wolf, Wolfgang Kohlhaase
Drehbuch:
Wolfgang Kohlhaase, Dieter Wolf
Besetzung:
Renate Krößner, Alexander Lang, Dieter Montag
Kamera:
Eberhard Geick
D 1980, 100 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Konrad Wolf, Wolfgang Kohlhaase
Drehbuch:
Wolfgang Kohlhaase, Dieter Wolf
Besetzung:
Renate Krößner, Alexander Lang, Dieter Montag
Kamera:
Kamera: Eberhard Geick
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898