Waffenstillstand

Irak, im April 2004. Obwohl der erfahrene Kameramann Ralf strikt davor warnt, setzt sich der junge TV-Journalist Oliver durch: Er will während eines 24-stündigen Waffenstillstandes eine Exklusiv-Story über einen Medikamententransport von Bagdad nach Falludscha drehen. Die beiden begleiten den Arzt Alain (Matthias Habich) und die logistische Leiterin einer Hilfsorganisation Kim auf ihrem Weg durchs Krisengebiet. In der beklemmenden Enge des Kleintransporters treffen unterschiedlichste Charaktere aufeinander. Sie eint vor allem eins: Die ständige Angst eines Angriffs.
"Es geht um Menschen, die bereit sind, wirklich etwas zu riskieren, um für das zu kämpfen, an was sie glauben: Menschen, von denen man sonst nur in Randnotizen der Nachrichten hört." (Lancelot von Naso)

DE 2010, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
DE 2010, 102 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898