Un prophete - Ein Prophet, OmU

Malik El Djebena (Tahar Rahim), gerade 19 Jahre alt, wird zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Franzose maghrebinischer Abstammung landet in einem Gefängnis, das von einer korsischen Mafiagruppe unter der Führung von Cesar Luciano (Niels Arestrup) kontrolliert wird. Luciano bietet dem Analphabeten Malik seinen Schutz an, allerdings nur unter einer Voraussetzung: Malik muss einem Mitgefangenen die Kehle durchschneiden. Aus Angst begeht Malik die Tat widerwillig und steigt dadurch in der Hierarchie innerhalb der Gefängnismauern schnell auf.
Als Vertrauter von Luciano genießt er immer mehr Privilegien, wird aber von den Korsen dennoch nie als einer der ihren akzeptiert. Während er Botengänge und Aufträge für sie ereldigt, erfährt er von Mafiaboss Cesar Respekt und Demütigung zugleich. Malik lernt schnell, sich mit der Situation zu arrangieren, und gewinnt innerhalb der Gefängnismauern auch bei seinen nicht-korsischen Mitgefangenen immer mehr Ansehen. Doch er verbirgt vor allen, dass er im Geheimen ganz eigene Pläne schmiedet.
EIN PROPHET, der in Cannes 2009 Premiere feierte und den damals nicht wenige Kritiker Michael Hanekes ?Das weiße Band? (2009) als Siegerfilm vorgezogen hätten, ist inzwischen für den OSCAR?als bester fremdsprachiger Film vorgeschlagen.
Audiards Regie versteht sich großartig darauf, die unterschiedlichen Linien des Films nebeneinander her laufen zu lassen. Auf der einen Seite ist EIN?PROPHET ein sozialrealistisches Gangster-drama innerhalb geschlossener Mauern. Im Hintergrund erzählt der Film aber auch von der allmählichen Ablöse der Vorherrschaft in der organisierten Kriminalität und damit von einem gesamtgesellschaftlichen Wandel. Der umtriebige Malik, der sich erst spät zu seinen Wurzeln bekennt, wird zum Propheten eines neuen Zeitalters. Er ist der Vorbote einer arabischen Dominanz, die die korsische ersetzen wird.

Frankreich/Italien 2009, 155 Min., FSK ab 16 Jahren
Frankreich/Italien 2009, 155 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898