Die Hummel

Pit Handlos ist Netzwerkvertreter für Schönheitsprodukte in einer niederbayrischen Kleinstadt. Geschickt versucht er, private Kontakte zu nutzen, um im warmen Markt seines früheren Bekanntenkreises seinen Kundenstamm zu vergrößern. Auf einer rauschhaften Werbeveranstaltung erzählt er seine Erfolgsgeschichte und ermuntert Neulinge, ebenfalls in den pyramidenartigen Strukturvertrieb zu investieren. Der angeworbene Hermann blickt ihm beeindruckt hinterher, als er mit seinem BMW davonbraust und will fortan seinem Vorbild immer ähnlicher werden... Was Hermann nicht weiß: Pits Leben ist eine Lüge. Seine Erfolgsstory ist der verzweifelte Versuch, Opfer zu ködern, um durch die Provisionen selbst wieder auf Null zu kommen. Denn der Markt ist abgegrast, die Schönheitsprodukte überteuert und hinter der bürgerlichen Maske bröckelt längst Pits Existenz. Der Film erzählt mit Lakonie und einer Liebe zu lebensnaher Absurdität von Menschen in einer Kleinstadt an der Donau, in der das Leben der Mittelschicht teurer, unsicherer und die Angst vorm Scheitern größer geworden sind. In Anwesenheit von Hauptdarsteller Jürgen Tonkel.

D 2010, 78 Min., FSK ab 6 Jahren
D 2010, 78 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898