Au Revoir Taipeh

Kais Freundin reist aus Taipeh nach Paris ab.Von da an schuftet er unablässig im Nudelrestaurant seiner Eltern und lernt nachts Französisch in einem Buchladen, um ihr folgen zu können. Um sich die weite Reise leisten zu können, pumpt er schließlich seinen kriminellen Onkel Bruder Bao an. Dafür soll Kai ein Päckchen in Paris abliefern. Nachts soll es ihm übergeben werden. Mit Susie, einer Verkäuferin aus dem Buchladen, geht er zu dem verabredeten Treffpunkt. Doch auch Hong, der später das Immobiliengeschäft Baos übernehmen soll, ist an dem Päckchen interessiert. So beginnt eine Verfolgungs jagd quer durch Taipeh, bei der ihm Susie nicht von der Seite weicht. Eine romantische Komödie auf den zweiten Blick mit einer Liebeserklärung an Taipeh, bei der man fast die dampfenden Speisen, die im Film konsumiert werden, selbst zu schmecken meint.

Taiwan 2010, 85 Min., FSK ab 6 Jahren
Taiwan 2010, 85 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898