Was will ich mehr

Ein schön beobachteter Film um zwei sehr unterschiedliche Paare in einer Lebenskrise. Soldini wirft einen nüchternen Blick auf ihre Sehnsüchte und wie diese vom Alltag immer wieder enttäuscht werden. Annas Leben verläuft in geregelten Bahnen.Doch
dann trifft sie auf Domenico, und schon bald können beide nicht mehr voneinander lassen. Zum ersten Mal gibt es für ihn und auch für sie nichts anderes als Verlangen und Leidenschaft. Aber Annas neu entfachte Lebenslust stößt an eine Grenze: Domenico
ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ihre gemeinsame Zeit wird erkauft mit Lügen und bezahlt mit schlechtem Gewissen. Dann beschließt Anna, dass sie von dieser Liebe mehr erwartet. Soldini (Brot und Tulpen) nähert sich mit viel Sympathie und fast okumentarischer Kamera seinen Protagonisten. Die ausgezeichneten Darsteller, allen voran die überragende Alba Rohrwacher und Pierfrancesco Favino, machen das spröde Melodram sehenswert.
Link:www.waswillichmehr.de

Italien 2010, 126 Min., FSK ab 12 Jahren
Italien 2010, 126 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898