Unter dir die Stadt

Ein Film aus und über die Finanzwelt: Der Bankmanager Roland Cordes verliebt sich in Svenja, die Frau eines Angestellten. Sie beginnen eine heimliche Beziehung, die sie immer mehr beansprucht und ihre bisherige Existenz bedroht. Roland nutzt seine Machtstellung, um den Ehemann Svenjas zu verdrängen: Er soll versetzt werden. Als Svenja dies erfährt, beendet sie die Beziehung, denn sie fühlt sich hintergangen und manipuliert. Roland muss sein Handeln überdenken. KRITIK: "Die Protagonisten sind robust und gleichzeitig undurchsichtig wie die verspiegelten Glasfassaden, die sie umgeben. Nur in körperlicher Verausgabung und exzessiver, doch choreographierter Hingabe vermögen sie kurz aufzubrechen. Dazu liefert Benedikt Schiefer den genial kühlen Sound, der den Film zu einem spannenden Thriller macht. Christoph Hochhäusler interessiert sich (...)
nicht für die (psychologischen) Konsequenzen von Handlungen von Subjekten oder die Strukturen des Finanzmarktes, sondern deutet lediglich die (Un-)Möglichkeiten und Fatalität jenes Handelns an." (schnitt.de)

DE 2010, 110 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Christoph Hochhäusler
Drehbuch:
Christoph Hochhäusler
Besetzung:
Robert Hunger-Bühler, Nicolette Krebitz
Kamera:
Bernhard Keller
DE 2010, 110 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Christoph Hochhäusler
Drehbuch:
Christoph Hochhäusler
Besetzung:
Robert Hunger-Bühler, Nicolette Krebitz
Kamera:
Kamera: Bernhard Keller
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898