Gradaus daneben

"Gradaus Daneben" ist ein Dokumentarfilm über Querdenker, Träumer, Poeten und (Lebens-) Künstler im Oberland: Zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken und zum Philosophieren über die Frage: Wer spinnt hier eigentlich - ich oder du oder du oder ich? Walter Steffen portraitiert neun Menschen im bayerischen Oberland, die ein Leben außerhalb der Norm gewählt haben, aber trotzdem mitten in unserer Gesellschaft stehen und sie bereichern.
Die Rede ist von den besonderen Individualisten, den Querdenkern, den Poeten und Narren, den kuriosen Typen, den G?spinnerten. Es sind Menschen, die ganz eigene Lebenswege gehen und dafür meist steinige und beschwerliche Umwege wählen. Es sind Menschen, die ihren Träumen und ihren Utopien folgen, Menschen, die ihre kindliche Fantasie, ihre Frechheit und Unbekümmertheit in die Erwachsenenwelt retten konnten. Von der Gemeinschaft werden sie oft belächelt, ebenso oft um ihre Freiheit beneidet. Aber eigentlich sind wir alle froh, dass es sie gibt, denn unser Leben wäre ohne diese außergewöhnlichen Menschen bei weitem nicht so vielfältig und bunt.
außer Konkurrenz

D 2011, 100 Min., FSK ab 18 Jahren
D 2011, 100 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Walter Steffen
D 2011

 

Gradaus daneben


ca 90 min
Gradaus Daneben ist ein Dokumentarfilm über Querdenker, Träumer, Poeten und (Lebens-) Künstler im Oberland: Zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken und zum Philosophieren über die Frage: Wer spinnt hier eigentlich: ich oder du oder du oder ich? Walter Steffen portraitiert neun Menschen im bayerischen Oberland, die ein Leben außerhalb der Norm gewählt haben, aber trotzdem mitten in unserer Gesellschaft stehen und sie bereichern.
Die Rede ist von den besonderen Individualisten, den Querdenkern, den Poeten und Narren, den kuriosen Typen, den G‘spinnerten. Es sind Menschen, die ganz eigene Lebenswege gehen und dafür meist steinige und beschwerliche Umwege wählen. Es sind Menschen, die ihren Träumen und ihren Utopien folgen, Menschen, die ihre kindliche Fantasie, ihre Frechheit und Unbekümmertheit in die Erwachsenenwelt retten konnten. Von der Gemeinschaft werden sie oft belächelt und ebenso oft um ihre Freiheit beneidet. Aber eigentlich sind wir alle froh, dass es sie gibt, denn unser Leben wäre ohne diese außergewöhnlichen Menschen bei weitem nicht so vielfältig und bunt.
Außer Konkurrenz

Drehbuch: Walter Steffen
Kamera: Christoph Ißmayer
Schnitt: Martin Wunschick





Presseinformationen
Homepage

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898