Sein oder Nichtsein

Der Klassiker, den man kennen muss - der Kultfilm, der zu den Besten gehört! Eine turbulente, einfallsreiche, witzige und treffsichere Satire auf die Machthaber des Nationalsozialismus.
Der Schauspieler Josef Tura ist eitel. Wegen seiner schönen Frau verlässt ein Offizier den Theatersaal während Turas Hamlet-Dialogs. Tura ist erbost. Zum gleichen Zeitpunkt besetzen die Nationalsozialisten Warschau, das vor Kriegsbeginn geprobte Anti-Hitler-Stück wird verboten. Das Theater-Ensemble schließt sich dem Widerstand an. Die Talente sind gefragt, als ein Kollaborateur mit Unterlagen über die Widerstandskämpfer nach Warschau kommt. Um zu verhindern, dass er das Material der Gestapo übergibt, verkleiden sich die polnischen Schauspieler selbst als Gestapo-Offiziere und wagen sich in die Höhle des Löwen.

US 1942, 98 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Edwin Justus Mayer
Besetzung:
Sig Ruman, Stanley Ridges, Lionel Atwill, Felix Bressart, Robert Stack, Jack Benny, Carole Lombard
Kamera:
Rudolph Maté
US 1942, 98 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Edwin Justus Mayer
Besetzung:
Sig Ruman, Stanley Ridges, Lionel Atwill, Felix Bressart, Robert Stack, Jack Benny, Carole Lombard
Kamera:
Kamera: Rudolph Maté
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898