John Irving und wie er die Welt sieht

?Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland?. Mit diesen Worten schickt Dr. Larch, der aufopferungsvolle Waisenhausarzt in John Irvings Roman ?Gottes Werk und Teufels Beitrag? seine Schützlinge ins Bett. Dann geht er sterben. In der Welt, wie Irving sie sieht, stecken die Menschen voller Überraschungen, drehen und wenden ihr Leben in die unglaublichsten Richtungen, ohne je ihre
Eigenart oder den Boden der Realität zu verlieren. Im Herbst war John Irving, der große Weltliteratur
schreibt, auf großer Lesereise durch Europa. Der Film begleitet ihn dabei, wie er auf der Bühne die Menschen mit seiner Literatur verzaubert. John Irving hat das Drehteam zu sich nach Hause in Vermont
eingeladen. Beim Schreiben in seinem Büro, beim Kochen, beim Fitnesstraining in seiner hauseigenen Turnhalle erklärt er sein Handwerk, seine Herangehensweise, die Konstruktion seiner eigenartigen Charaktere.

D 2011, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
D 2011, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898