Brandloch Roadmap für eine Straßendirne

Es ist das Schweigen des Vaters über seine Herkunft. Es ist mächtig. Bis eines Tages eine seiner Töchter den Gehorsam verweigert und beginnt, die Irritation zu hinterfragen: Was stimmt in dieser Familie nicht?
> Neugier und Entdeckergeist treiben sie an, diesem Tabu nachzuspüren. Eine Zeitreise in die Vergangenheit führt sie an verschiedenste Orte Deutschlands und weiter bis in die USA. Nach einem Jahrhundert kommt das gut gehütete Familiengeheimnis ans Licht: Die Urgroßmutter war eine Prostituierte!
Es ist ihre Urenkelin, die sie findet, weil sie sich dem Schweigen widersetzt und sich selbst auf den Weg macht.
Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Ahnin entwerfen Sylvie Bantle und Petra Dombrowski eine Roadmap dieser totgeschwiegenen Urgroßmutter. Fundstücke bilden den leitenden Faden. Ein Dialog mit inneren Stimmen, mit alten und neuen Bildern entfacht sich, Texte entstehen, Kompositionen aus Tönen und Stimmungen, die die Lebenswelt einer eigenwilligen Frau erahnen lassen.

D 2012, 120 Min., FSK ab 0 Jahren
D 2012, 120 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898