Blow up

Der Modefotograf Thomas glaubt beim Entwickeln eines Films die Leiche einer Frau im Gebüsch zu entdecken. Die mysteriöse Jane könnte etwas mit dem Verbrechen zu tun haben, doch er kann sich nicht sicher sein, ob überhaupt ein Mord geschehen ist.
Blow Up ist einer der wichtigsten Filme der Kinogeschichte, der ästhetische Maßstäbe gesetzt hat. Sein Kriminal-Plot erweist sich als reichhaltiges, perfekt komponiertes Meisterwerk und Beschreibung der Swinging Sixties in London. Michelangelo Antonioni inszenierte wie nach ihm kaum ein Zweiter die Einsamkeit der menschlichen Seele in einer modernen Medienwelt, so treffend, dass der Film auch heute noch nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Blow up OmU

GB 1966, 111 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Michelangelo Antonioni
Drehbuch:
Tonino Guerra
Besetzung:
David Hemmings, Vanessa Redgrave
Kamera:
Carlo di Palma
Blow up OmU

GB 1966, 111 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Michelangelo Antonioni
Drehbuch:
Tonino Guerra
Besetzung:
David Hemmings, Vanessa Redgrave
Kamera:
Carlo di Palma
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898