Die Nacht der Giraffe

Als kleines Mädchen wird Lana von ihrem Vater im Zoo ausgesetzt. Umgeben von Tieren, Grenzen und den Geräuschen einer gezähmten Wildnis wächst sie hier auf, großgezogen von den Tierpfegern. Der Zoo ist ihre ganze Welt. Sie liebt die anmutigen Bewegungen der Nilpferde, die introvertierte Eleganz der Giraffe, das würdevolle Ohrenschlagen der Elefanten. Eines Tages taucht ein junger Mann im Zoo auf, ein charismatischer Cowboy und Gelegenheitsmagier. Lana verliebt sich und verlässt an seiner Seite zum ersten Mal den Zoo.
Getrieben von der Sehnsucht nach Heimat muss Lana sich Jahre später entscheiden: zwischen Erinnerungen an ihre Vergangenheit und dem Verlangen, den eigenen Weg zu finden. Sie verlässt die Stadt und macht sich auf die Suche nach einem vielleicht unmöglichen Ort: zu Hause.

Die verträumten und entrückten Visionen des indonesischen Filmemachers Edwin erzählen von der Suche nach Identität, von Brüchen und Sehnsüchten.

Glücklich assistiert sie ihm bei seinen Zaubertricks ? bis er eines Tages in einer magischen Rauchwolke verschwindet.
Eine echte Handlung hat er nicht, vielmehr lebt er von dokumentarischen Momentaufnahmen der Tiere und aus dem ? pseudo-dokumentarisch ? skizzierten Leben Lanas.
Ein Märchen, ein Liebesfilm, eine Tragödie oder Komödie? Vielleicht ist er am ehesten ein Traum - und genau deshalb geht man ja ins Kino: um zu träumen. Die Probleme kommen dann beim Aufwachen, wenn man das Geträumte verstehen will, interpretieren muss, einordnen mag. Vielleicht könnte das eine Lehre aus diesem Film sein: Dass die Interpretation von Leben die Magie desselben unweigerlich zerstört.

Kebun binatang

D/Hongkong/Indonesien 2011, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Edwin
Drehbuch:
Edwin, Titien Wattimena, Daud Sumolang
Besetzung:
Nicholas Saputra, Ladya Cheryl, Dave Lumenta, Heidy Trisiana Triswan, Nazyra C. Noer
Kamera:
Sidi Saleh
Kebun binatang

D/Hongkong/Indonesien 2011, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Edwin
Drehbuch:
Edwin, Titien Wattimena, Daud Sumolang
Besetzung:
Nicholas Saputra, Ladya Cheryl, Dave Lumenta, Heidy Trisiana Triswan, Nazyra C. Noer
Kamera:
Sidi Saleh
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898