Bastard

Der neunjährige Nickolas ist schon seit Tagen spurlos verschwunden. Die Kriminalpsychologin Claudia Meinert (Martina Gedeck) stößt in der Auseinandersetzung mit den Eltern des vermissten Kindes auf Widersprüche, besonders Nikolas Mutter (Beate Maes) scheint etwas zu verbergen. Als ein Video des vermissten Nikolas auftaucht, das ihn gefesselt in einem Keller zeigt, führt die Spur in seine Schule. Der 13 jährige Leon (Markus Krojer) verhält sich gegenüber der Psychologin auffällig, auch die 13 Jährige Mathilda (Antonia Lingemann) scheint sich ein Spaß aus dem Fall zu machen. Als Meinert kurz darauf Leon bei den Eltern antrifft, sieht sie ihren Verdacht bestätigt: Die Eltern sind in ein perfides Vater-Mutter-Kind Spiel mit den vermeintlichen Tätern Leon und Mathilda verwickelt. Jetzt liegt es allein in der Hand der Psychologin, das dunkle Geheimnis um Nikolas verschwinden zu entschlüsseln und den Jungen zu retten. BASTARD erzählt an der Oberfläche einen Psychothriller über das Schicksal eines vermissten Kindes, darunter liegt ein berührendes Drama über Kinder, die beschlossen haben sich zu rächen.

Bastard

D 2011, 118 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carsten Unger
Drehbuch:
Carsten Unger
Besetzung:
Martina Gedeck, Sibylle Canonica, Hans Zischler
Kamera:
Lars Petersen
Bastard

D 2011, 118 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carsten Unger
Drehbuch:
Carsten Unger
Besetzung:
Martina Gedeck, Sibylle Canonica, Hans Zischler
Kamera:
Lars Petersen
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898