BB King - The Life of Riley

Der "King of Blues" wurde 1925 in Mississippi in problematischen Verhältnissen geboren und verlor früh seine Eltern, weshalb er bei seinen Großeltern aufwuchs. Trotz permanenter Unterdrückung, einem rassistischen Umfeld und Armut konnte er sich zu einem der größten Musiker unserer Zeit entwickeln. Mit Hits wie "The Thrill Is Gone", "Chains and Things" und "Ask Me No Question" feierte er auch internationale Erfolge. Zwei Jahre lang war Regisseur Jon Brewer mit der Kamera hautnah dabei, während Blues-Legende B.B. King bei Auftritten mit seiner inspirierenden Bühnenpräsenz beeindruckte und in ruhigeren Passagen von seinem bewegten Leben erzählte. Dabei kommen auch prominente Bewunderer und Wegbegleiter wie Bono, Bruce Willis, Eric Clapton und sogar Präsident Barack Obama zu Wort.

BB King - The Life of Riley

GB 2012, 123 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Jon Brewer
Kamera:
Josh Gibson, Matt Greenham, Willie Mann, Jeff Smart
BB King - The Life of Riley

GB 2012, 123 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Jon Brewer
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Josh Gibson, Matt Greenham, Willie Mann, Jeff Smart
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898