Über das Meer

"Über das Meer" ist ein Doku-Drama zu einer DDR-Flucht über die Ostsee, die sich in der Nacht vom 21. auf den 22. September 1974 tatsächlich ereignete.

Doku-Drama über Erhard Schelter und seine Flucht aus der DDR. Seit seiner Jugend träumte Erhard Schelter vom Meer. Nach 14 erfolglosen Bewerbungen bei der Deutschen Seereederei Rostock beschließt der damals 34-jährige DDR-Bürger, seine Heimat zu verlassen und in den Westen zu fliehen. Zusammen mit seinem Freund Volker Hameister plant er ein Entkommen über die Ostsee. In der Nacht vom 21. zum 22. September 1974 beginnt der Fluchtversuch, zunächst schnorchelnd ohne Taschenlampe. Auf ihrem Weg werden sie durch die starke Strömung in Richtung Dänemark abgetrieben und schließlich von den Grenztruppen der DDR verfolgt. Nach 30km und mit nachlassenden Kräften werden sie von einem westdeutschen Schiff gerettet. Den beiden ist die Flucht in den Westen gelungen.

Interviews mit Erhard Schelter und seiner Familie, Archivbilder und filmische Spielszenen bilden die Grundlage für das Doku-Drama.

D 2013, 75 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Arend Agthe
Drehbuch:
Arend Agthe
Besetzung:
Björn Bugri, Christian Arnold, Lisa Adler, Michael Ihnow, Steffen Czech
Kamera:
Hanno Hart
D 2013, 75 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Arend Agthe
Drehbuch:
Arend Agthe
Besetzung:
Björn Bugri, Christian Arnold, Lisa Adler, Michael Ihnow, Steffen Czech
Kamera:
Kamera: Hanno Hart
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898