Im Lauf der Zeit

Eine Freundschaft zwischen zwei Männern: Bruno alias "King of the Road" repariert Filmprojektoren und bereist mit seinem LKW eine Route entlang der deutsch-deutschen Grenze, und der Psychologe Robert alias "Kamikaze" ist auf der Flucht vor seiner eigenen Geschichte. Als Robert seinen alten VW geradewegs in die Elbe steuert, wird er von Bruno herausgefischt. Ab da beginnt ihre gemeinsame Reise durch deutsches Niemandsland und führt sie von der Lüneburger Heide bis in den Bayerischen Wald.
Der Film wurde von Wenders ohne Drehbuch begonnen. Statt dessen gab es eine Reiseroute, die er vorher erkundet hatte: all die Kleinstädte entlang der Mauer, in denen es in dieser Zeit des großen Kinosterbens noch Lichtspieltheater gab. Der alte Möbelwagen mit den Kinoprojektoren wird zu einer Metapher für die Filmgeschichte. Nicht umsonst ist der Film Fritz Lang gewidmet.

D 1976, 165 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Wim Wenders
Drehbuch:
Wim Wenders
Besetzung:
Rüdiger Vogler, Hanns Zischler, Lisa Kreuzer, Marquard Bohm
Kamera:
Robby Müller
D 1976, 165 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Wim Wenders
Drehbuch:
Wim Wenders
Besetzung:
Rüdiger Vogler, Hanns Zischler, Lisa Kreuzer, Marquard Bohm
Kamera:
Kamera: Robby Müller
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898