Quando il garda era un mare

Hollywood am Gardasee. Ja, das gab es - in Piratenfilmen!
In den 60er Jahren, als man in Peschiera gute 10 Jahre lang schimmernde Film- und Fernsehstudios betrieb und nationale und internationale Filmproduktionen an Land zog, stattete Walter Bertolazzi ab 1958 eine ganze Flotte historisch aussehender Schiffe aus und transportierte diese an den Gardasee - die Karibik, das war also ganz in der Nähe. Der Film erzählt die Geschichte dieser norditalienischen Seebad-Cinecittà mit vielen vor Ort gedrehten Szenen, zahlreichen unveröffentlichten Fotos und damaligen Schauspielergrößen. Italiener und Touristen stellten sich schon morgens früh bei Bertolazzi an, um eine der begehrten (und gut bezahlten) Statisten-Rollen zu ergattern. Wer dabei war, erinnert sich mit viel Gelächter, ein wenig Wehmut und mit köstlichen Anekdoten. Gedreht wurden dort auch zum Beispiel Teile von DIE SCHATZINSEL, der bekannten deutsch-französischen Produktion von 1966.

Quando il garda era un mare

IT 2015, 60 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Ludovico Maillet, Franco Delli Guanti
Drehbuch:
Franco Delli Guanti, Ludovico Maillet
Kamera:
Steve Della Casa
Quando il garda era un mare

IT 2015, 60 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Ludovico Maillet, Franco Delli Guanti
Drehbuch:
Franco Delli Guanti, Ludovico Maillet
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Steve Della Casa
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898