Berlin East Side Gallery

Als längstes erhaltenes Stück Mauer nach der Wende ist die Open Air East Side Gallery seit 1990 ein Publikumsmagnet mit vielen Millionen Besuchern aus der ganzen Welt. Die Dokumentarfilmer Karin Kaper und Dirk Szuszies interviewten für den Entwurf einer vollständigen Geschichte Beteiligte und Künstler, die den Prozess der Restaurierung und Sanierung begleiteten. Auch die aktuellen Konflikte um den Fortbestand des zum Denkmal gewordenen Symbols der friedlichen Revolution werden thematisiert. So hatte sich 2008 in einem Bürgerentscheid eine deutliche Mehrheit der Berlinerinnen und Berliner gegen eine Bebauung des Spreeufers und des ehemaligen Todesstreifens an der East Side Gallery ausgesprochen. Ungeachtet dessen mussten die alten Mauerteile weichen.

Berlin East Side Gallery

D 2015, 126 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Karin Kaper
Berlin East Side Gallery

D 2015, 126 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Karin Kaper
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898