Ich und Earl und das Mädchen

Unbedingt sehenswert:
Die kurze Geschichte der tragischen Freundschaft zwischen dem Teenager Greg, seinem besten Freund Earl und ihrer Klassenkameradin Rachel. Weitgehend unsentimental, aber zugleich gefühlvoll, so cool, fast hip, aber nicht zynisch oder berechnend, darin liegt die besondere Qualität des Films. Beim diesjährigen Sundance-Festival gewann er mit dem Großen Preis der Jury und dem Publikumspreis die beiden begehrtesten Auszeichnungen.
Der siebzehnjährige Greg dreht mit seinem Kumpel Earl Kurzfilme über die besten Szenen ihrer Lieblingsfilme. Greg möchte ansonsten so unsichtbar wie möglich durch die Highschool gehen. Seine Mutter fordert ihn aber eines Tages, die kürzlich an Leukämie erkrankte Mitschülerin Rachel zu besuchen.
Was dann kommt, ist einfach nur wunderbar anzusehen, von 15 bis 75, wenn man jung geblieben ist

USA 2015, 106 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Alfonso Gomez-Rejon
Drehbuch:
Jesse Andrews (II)
Besetzung:
RJ Cyler, Thomas Mann (II), Olivia Cooke
Kamera:
Chung-hoon Chung
USA 2015, 106 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Alfonso Gomez-Rejon
Drehbuch:
Jesse Andrews (II)
Besetzung:
RJ Cyler, Thomas Mann (II), Olivia Cooke
Kamera:
Kamera: Chung-hoon Chung
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898