Der Moment der Wahrheit

Die preisgekrönte CBS-News-Produzentin Mary Mapes und der Nachrichtensprecher Dan Rather sind ein eingespieltes Team und für ihre investigativen Reportagen bekannt. Zusammen leiten sie die Nachrichtensendung "60 Minutes". Eine ihrer Enthüllungen sorgt im September 2004 für besonders viel Furore und hat weitgreifende Konsequenzen für die Journalisten: Wie die Ermittlungen von Mapes und Rather zeigen, weigerte sich George W. Bush, als Soldat in den Vietnamkrieg zu ziehen. Während seines Militärdienstes 1968 soll die Familie Bush ihren Einfluss genutzt haben, um dem zukünftigen Präsidenten der USA den Einsatz zu ersparen und ihn stattdessen bevorzugt in die Nationalgarde eingliedern zu lassen. Mit ihrer Story lösen Mapes und Rather einen öffentlichen Skandal und ein Medienecho aus, das ihnen mit großer Wucht entgegenschlägt und ihre Karrieren ernsthaft gefährdet.

Das Drama basiert auf der im Jahr 2004 tatsächlich entbrannten Kontroverse um George W. Bushs Militärdienst. Mary Mapes veröffentlichte ihre Berichte unter dem Titel "Truth and Duty: The Press, the President, and the Privilege of Power".

Truth

USA 2015, 126 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
James Vanderbilt
Drehbuch:
James Vanderbilt
Besetzung:
Cate Blanchett, Robert Redford, Dennis Quaid
Kamera:
Mandy Walker
Truth

USA 2015, 126 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
James Vanderbilt
Drehbuch:
James Vanderbilt
Besetzung:
Cate Blanchett, Robert Redford, Dennis Quaid
Kamera:
Mandy Walker
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898